Archiv des Autors: Meike Splittgerber

Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik

Jungenmannschaften belegen 2. Plätze in den Wettkampfklassen II und III

Am 03.05.2016 wurde, bei nicht ganz so strahlendem Wetter der Kreisentscheid
„Jugend trainiert für Olympia“ im Einbecker August-Wenzel-Stadion von der Goetheschule ausgerichtet.
Unsere Schule nahm an diesem Wettkampf mit zwei Schülergruppen in den
Wettkampfklassen II (JG 1999 – 2002)  und III (JG 2001 – 2004) teil.
Sie traten gegen drei weitere Schulen aus dem Landkreis an. Dabei absolvierte jeder Schüler drei leichtathletische Disziplinen aus den Bereichen Lauf, Sprung und Wurf.

Die Jungen waren sehr motiviert, engagiert und sie haben hart um die besten Ergebnisse mitgekämpft. Doch leider hat es nicht ganz für Platz 1 gereicht.
Am Ende fehlten knapp 300 Punkte.
Nächstes Jahr werden wir noch intensiver trainieren und dann klappt es auch mit der
Fahrt nach Wolfsburg zum Bezirksentscheid!!!

Allen Teilnehmern danke ich noch einmal für ihren Einsatz. Jungs, ihr wart spitze!!!

19. Schultanztreffen in Einbeck

Am 26.11.2015 fand in der Stadionsporthalle in Einbeck das 19. Schultanztreffen statt.
12 Tanzgruppen von 11 Schulen des Landkreises zeigten ihre einstudierten Choreographien.

Die Schüler unserer Tanz-AG haben hier eine sehr gelungene und unterhaltsame HipHop- Choreographie gezeigt, die sie über einige Wochen mit unserer BUFDI Hester Schwerin einstudiert haben.
Es war eine bunte, unterhaltsame und sehr gelungene Veranstaltung, die wir hoffentlich im nächsten Jahr wieder besuchen können.

DSCF4656 DSCF4680DSCF4672DSCF4676 DSCF4679 DSCF4669 DSCF4671 DSCF4674

 

 

Jugend trainiert für Olympia

Volleyball-Jungenmannschaft erneut Kreissieger in der WK II

20131210_105602

Wie in den vergangenen Jahren auch, war die Sporthalle des Corvinianum Gymnasiums Northeim wieder einmal Austragungsort für den Kreisentscheid der „Jugend trainiert für Olympia“-Sparte Volleyball.

Das hoch motivierte Team der Löns-Realschule konnte die „Corvis“ durch ihr souveränes Spiel in zwei Gewinnsätzen klar, mit 25:16 und 25: 17 Punkten, besiegen und hat somit das Ticket für den Bezirksvorentscheid im Januar in Herzberg gelöst.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Herzberg!

Leichtathletik-Rundenwettkampf 2013

Rundenwettkampf Löns-Realschule

Am 25.09.2013 wurde, bei gutem Wetter, der Leichtathletik-Rundenwettkampf von der Goetheschule Einbeck im August-Wenzel-Stadion ausgerichtet.
Die Löns-Realschule nahm an diesem sportlichen Wettbewerb mit 20 Schülern der 5. bis 9. Klassen teil.
Die Schülerinnen und Schüler der angetretenen Schulen stellten ihre Leistungen in einem Leichtathletik-Dreikampf unter Beweis. Mit viel Engagement, Leistungswillen und Spaß wurde um die besten Ergebnisse gekämpft.
Am Ende konnten die Teilnehmer des 5. bis 7. Jahrgangs im Mannschaftsvergleich den 3. Platz belegen. Die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen setzten sich gegen die Corvinianer aus Northeim durch und erreichten den 2. Platz.

Es war ein rundum sportlich gelungener und erfolgreicher Tag.

Start ins neue Schulhalbjahr mit dem Lions-Quest-Programm „Erwachsen werden“

Lions-Quest-Qualitätsschule

Lions-Quest-Qualitätsschule

Die ersten Tage des neuen Schulhalbjahres standen im Zeichen von Lions-Quest.

Nachdem unsere Schule bereits im Dezember für die Umsetzung des Programms „Erwachsen werden“ ausgezeichnet worden war, erarbeiteten die Jahrgangsstufen am ersten Tag des neuen Halbjahres einen weiteren Baustein aus dem Lions-Quest-Programm.

In den 5. Klassen wurde sich dabei mit dem Thema „Wie verhalte ich mich in meiner Klasse und meinen Mitschülern gegenüber richtig“ beschäftigt. Die Ergebnisse wurden auf Plakaten festgehalten, sodass diese Verhaltensweisen auch im Unterricht immer wieder zum Thema gemacht werden können.

In der Jahrgangsstufe 6 stand das Thema „ Mit Gefühlen umgehen“ im Mittelpunkt. Die Schüler erfuhren, wie Worte und Handlungen die Gefühle anderer Menschen beeinflussen.

Die Schüler der 7. Klassen beschäftigten sich an diesem Tag mit der „ Beziehung zu Freunden“. Hierbei ging es darum, die Schüler in Situationen hinein zu versetzten, in denen sie mit Ärger umgehen und auf bestimmte Situation reagieren müssen. Sie lernten dabei, wie sie gut auf solche Situationen reagieren können, um dieses Verhalten dann auch im Schulalltag umzusetzen.

In den höheren Jahrgängen befassten sich die Schüler mit dem Baustein „Wünsche und Werte“. Dieser Baustein sieht vor, dass die Schüler sich damit auseinandersetzen, was ihnen für ihr Leben wichtig ist (Erfolg, Gesundheit, Freunde, usw.) und welche Verhaltensweisen im Umgang mit Menschen wünschenswert sind. Ziel war es, dass die Schüler ihren eigenen Standpunkt zu den Werten und Verhaltensweisen finden und vertreten.

Nach diesem arbeitsreichen Methodentag konnten die Schüler Kompetenzen für ihre Persönlichkeitsentwicklung erweitern und setzen diese nun auch in Alltagssituationen um.

 

Wir sind Volleyball-Schul-Kreismeister

Volleyball-Schul-KreismeisterAm 19.12.2012 fand im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ der Volleyball-Kreisentscheid am Corvinianum Gymnasium in Northeim statt. In diesem Jahr nahm auch eine Schülergruppe der Löns-Realschule teil.

Wir konnten uns in zwei Gewinnsätzen mit 25:21 und 25:17 gegen die Corvinianer durchsetzen und sind somit Kreismeister.

Unsere nächste Herausforderung wird der Bezirksvorentscheid am 22.01.2013 in Herzberg sein.