Abschlussprüfungen 2020 erfolgreich begonnen

Die Entscheidung auch in Zeiten des Coronavirus unseren Schülerinnen und Schülern es zu ermöglichen ihre Abschlussarbeiten, auf die einige hart hingearbeitet haben, stattfinden zu lassen, ist richtig gewesen.

Am Tag vor Himmelfahrt waren die Abschlussklassen vollzählig zur ersten Prüfung in Deutsch anwesend. Wie bei der Vorbereitung auch, wurde die Arbeit in Teilgruppen geschrieben, sodass die Klassen 10a und 10b in insgesamt sechs Räumen ihre Prüfungen ablegen konnten. Gestern ging es bereits weiter mit Englisch und morgen endet mit dem Schreiben der Mathematikarbeit bereits für viele Schülerinnen und Schüler ihre Unterrichtszeit an der Löns-Realschule. Die sonst verbindliche mündliche Abschlussprüfung muss in diesem Jahr nicht abgelegt werden, kann aber noch bis zum 29.05. beantragt werden.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg bei den Prüfungen und drücken euch in diesem Jahr ganz besonders die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.