Schulstart der 5./6. Klassen

Ab kommenden Montag dürfen endlich auch die 5. und 6. Klassen wieder zurück an die Schule kommen. Die Klassen- und Fachlehrer freuen sich schon auf das Wiedersehen und diesen ersten Schritt Richtung Normalität.

Aufgrund der aktuellen Erlasslage müssen auch die jungen Jahrgänge (voraussichtlich) bis zum Ende des Schuljahres wochenweise in Teilgruppen unterrichtet werden. Die Klassenlehrer haben diese Einteilung bereits vorgenommen, alle Schüler wurden unterrichtet.

Mit dem heutigen Freitag endet gleichzeitig der Präsenzunterricht der 9. Klassen, sodass in den letzten Unterrichtswochen die 5.-8. Klassen im Haus beschult werden. Unser Hausmeister Herr Hoffmann hat mit seinem Team in den letzten Wochen dafür gesorgt, dass Tische und Stühle in allen Unterrichtsräumen so gestellt wurden, dass die geforderten Mindestabstände eingehalten werden, sodass eine sichere Beschulung gewährleistet ist.

Unterrichtet werden alle Schülerinnen und Schüler nach Sonderplänen, die bereits bekannt gemacht wurden. Eine verbindliche Vertretungsregelung haben wir geplant, sodass sichergestellt ist, dass auch im Krankheitsfall von Lehrkräften die Teilgruppen unterichterrichtet/betreut werden können. Der Vertretungplan wird seit zwei Wochen auch wieder im Internet veröffentlicht. Die Schülerinnen und Schüler können ihn darüber hinaus auch in ihrer I-Serv-App lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.