Starke Mädchen- Starke Schule

Das Selbstschutzkonzept Wen Do wurde an Löns-Realschule begrüßt

Anlässlich des jährlich am 25. Novembers stattfindenden Tages gegen Gewalt an Mädchen und Frauen haben sich am Wochenende des 09. und 10.12.2017 Schülerinnen der fünften und sechsten Klassen zu einem Wen Do-Workshop in der Schule eingefunden. Angeleitet wurden die zwei Tage von der Wen Do-Trainerin Irina Grobecker, die durch die richtige Mischung aus Übungen, Bewegungsspielen und Theorie auch an einem sonst schulfreien Tag mit ihrem Unterricht zu überzeugen wusste. Den Schülerinnen wurden Griffe und Tritte für den Notfall vermittelt.  Das Wichtigste für jede Situation sei aber, auf das eigene Bauchgefühl zu hören.

Körpersprache: Wie trete ich anderen gegenüber auf? Wie wirke ich auf andere?

Liegestützen mal anders

Das Highlight des zweitägigen Kurses war für alle Mädchen, dass sie ihre innere Stärke entdeckten. Jede von ihnen schaffte es, ein Holzbrett zu durchschlagen oder zu durchtreten, welches sie im Anschluss als Erinnerung an die tollen Stunden mit nach Hause nehmen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.