Gute Ergebnisse bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen

Am 12. Februar 2015 fand der Bezirksentscheid im Gerätturnen in Vechelde statt.IMG-20150212-WA0004

Die Löns-Realschule startete mit einer Mannschaft, die aus den Schülerinnen Janet Ulczok, Nadja Siebold, Carolina Lerche, Finja Heise und Anisa Nezirovska bestand. In dieser Wettkampfklasse mussten Übungen an den Turngeräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden gezeigt werden, die dann nach IMG-20150212-WA0007ihrer Ausführung bewertet wurden. An jedem Gerät konnten die Turnerinnen bis zu 16 Punkte für eine perfekte Ausführung erreichen. Janet zeigte sehr gute Übungen, sodass sie an jedem Gerät mindestens 15 Punkte in das Mannschaftsergebnis einbringen konnte. Die anderen steuerten ebenfalls hohe Wertungen bei, sodass die Mannschaft insgesamt auf dem 4. Platz landete. Zwar wurde das Treppchen nur knapp verpasst, allerdings ist diese Platzierung bei einem starkeIMG-20150212-WA0005n Teilnehmerfeld aus insgesamt zehn Mannschaften sehr erfreulich. Die Schülerinnen haben die Löns-Realschule erfolgreich vertreten und freuen sich bereits auf das nächste Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.