Erste- Hilfe-Kurs des SSD

Während sich viele Schülerinnen und Schüler von den Halbjahreszegnissen erholten, führte der Schulsanitätsdienst der Löns-Realschule am 30./31.01. einen Erst-Hilfe-Kurs im Jugendgästehaus des DRK durch. Da uns das JRK das Haus netterweise zur Verfügung stellte, konnten sich die neuen  Mitglieder des SSD besser kennen lernen und auch ihre Freizeit miteinander verbringen.

17 Schülerinnen und Schüler lernten hier durch in einem 16-stündigen Kurs unter Anleitung von Elke und Günter Klos die Grundlagen der Ersten Hilfe. Die „alten Hasen“ aus den 10. Klassen standen die ganze Zeit zur Verfügung und sorgten für das leibliche Wohl der Teilnehmer. Außerdem hielt unsere kleine Gruppe der Realistischen Unfalldarstellung die Teilnehmer auf Trab, indem die neu gelernten Inhalte auch in realistischen Situationen angewendet werden mussten.

Dafür einen herzlichen Dank an euch, denn so war das Wochenende ein voller Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.