Archiv der Kategorie: Schülervertretung

SV-Seminar in Dassel

20150427_194749Am 27. und 28. April haben sich alle interessierten SV-Mitglieder in Dassel im CVJM-Heim zu einem Seminar getroffen. Nach dem Eintreffen wurden die Tagesordnungspunkte abgesprochen und festgehalten. Viele gute und neue Ideen wurden dabei berücksichtigt. Insgesamt waren es fast zwei Tage, an denen viel besprochen und geklärt wurde. Fotos zeigen unter anderen die Teilnehmer und unsere besprochenen Themen. Natürlich kam auch der Spaß nicht – besonders am gemeinsamen Spieleabend nicht zu kurz.

Die Durchführung der kommenden Schulsprecherwahl sowie die Aufgaben und Befugnisse der SV, des Stadtschülerrates und des Kreisschülerrates wurden von den Schülern in zwei Gruppen erarbeitet und mit Plakaten, Moderationskarten oder durch neue Medien vorgestellt. Dabei haben die verschiedenen Jahrgänge (5, 6, 7, 8 und 10) gut zusammengearbeitet.

Ebenso wünschten sich unsere Schülerinnen und Schüler, dass im kommenden Schuljahr mehr AGs angeboten werden sollten/könnten.

Zusätzlich besuchte uns unsere ehemalige Schulsprecherin E. Janowski und referierte über „Jugend in Einbeck/Angebote und Projekte der Tango?Brücke“. Viele neue, interessante und auch moderne Aktionen wurden vorgestellt.

Am Seminar nahmen der 5, 6, 7, 8.  und 10. Jahrgang teil.

Während der Tagung durften ein paar Fotos gemacht werden. So entspannt wie auf den Fotos war es in der Tat meistens. Dafür vielen Dank an alle.

Fußballturnier der Löns-Realschule

awarding medals to the football throne

Am Dienstag, 24.02.2015, fand in der großen Hubehalle das diesjährige Fußballturnier unserer Realschule statt. Organisiert wurde es von Schülern des 9. und 10. Jahrgangs. Es traten jeweils die 5.+6. sowie die 7.+8. Klassen im K.O.-System gegeneinander an, wobei die 6c und die 8b das Turnier in ihrer Altersklasse für sich entscheiden konnten. Die Siegermannschaften bekamen jeweils eine kleine Belohnung in Form von Süßigkeiten und der beste Torjäger der 5./6. Klassen gewann einen neuen Fußball. Die 9./10. Klassen spielten in einer Gruppenphase gegeneinander. In dieser Runde konnten sich die 10b und die 10d bis ins Finale vorkämpfen, das die 10b am Ende mit 2:1 für sich entschied und somit ebenfalls ein Siegerteam des Turniers stellte. Zusammenfassend kann man sagen, dass es ein gut organisiertes Turnier und ein schöner Nachmittag für alle Schüler war.            Bajram Qakolli, 10b

 

Viel Spaß bei der Schülerdisko

Traditionell findet am Abend vor der Zeugnisausgabe die Schuldisko statt. Die SV unter der Leitung von Frau Emmendörffer-Bülau und Herrn Probst haben mit großem Engagement die Disko geplant und durchgeführt. Dafür unser herzlicher Dank! Vielen Dank aber auch die Kolleginnen und Kollegen, die für den reibungslosen Ablauf sorgten!!!

SV-Seminar

Auch dieses Jahr war es wieder soweit, das SV-Seminar stand vor der Tür. Rund 20 SV-Mitglieder kamen auch dieses Jahr wieder in den besten Anzügen und mit den kompliziertesten Reden a la Angelika Merkel zum SV Seminar und versuchten, das Beste für ihre Klasse herauszuholen. Jeder Einzelne kämpfte mit seinem Schweiß und Blut für die eigene Klasse. Spaß beiseite.

Auch dieses Jahr fand wieder ein hervorragendes SV-Seminar statt. Vom 12.11. bis zum 13.11. diskutierten, überlegten, berieten, erzählten, und schliefen die Schulsprecher im gemütlichen Jugendgästehaus Einbeck. Dazu schwangen die Schülervertreter wie Jamie Oliver den Kochlöffel und zauberten sich ihre eigenen Mahlzeiten. Dies stärkte nicht nur das Gemeinschaftsgefühl, sondern auch den Spaß- und Lachfaktor um 100 %.

Mit einer riesigen Menge guter Laune, Ideen und Themen im Gepäck kam keine Langeweile auf. Es wurden Themen wie z.B. „Sauberkeit und Ordnung der Schule, der Umgang miteinander und die schools-out-party“ besprochen und bearbeitet.

Am letzten Tag statteten Frau Miehe und Herr Krause-Waterböhr der Gruppe einen Besuch ab und hörten sich deren Vorschläge und Ideen an.

Letztendlich kann man sagen, dass das SV-Seminar mehr als lohnenswert war.

[Celina Reichhardt und Sina Fietze]