Hearing Voices – a theatre play in English

We don’t claim to be perfect but we’re free. (Oasis)

Wir haben zwar keine Theaterbühne, dachte sich die 5a, aber was ist schon eine Theaterbühne gegen ein Klassenzimmer. Also wurde das Klassenzimmer etwas umfunktioniert, Kostüme geschneidert und wochenlang fleißig geprobt. Es geschahen weihnachtliche Wunder: Schüler kamen viel früher in die Schule, um ja keine Probe zu verpassen, Hausaufgaben wurden gewissenhaft erledigt und Unterrichtsstoff schneller gepaukt , damit bloß genug Zeit fürs Theater bliebe. Der Text des Mitschülers wurde vorausschauend mitgelernt, falls einer der Darsteller der Grippewelle erliegen sollte. Tatsächlich wurden zwei Darsteller zum Drehtermin krank, aber das hielt die 5a nicht davon ab, ihre Improvisationstalente zu zeigen.

Hearing Voices ist eine Weihnachtsaufführung ganz im Sinne der Nächstenliebe. Sehen Sie selbst. We hope you enjoy watching the show!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.