„Laufen ohne Schnaufen!“ Respekt an so viele tolle Läufer!

Wow!!!  Vor den verdienten Herbstferien gaben die Schülerinnen und Schüler der Löns-Realschule noch einmal alles!

Am 02. Oktober stand das Laufen im Mittelpunkt! Es gab nur eine Regel: Jeder   läuft – ohne anzuhalten und ohne Pause zwischen 15 und 120 Minuten, um somit das Laufabzeichen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes zu erzielen! Der Wettbewerbscharakter ist hier durch die Herausnahmen des Zeit- und Streckenfaktors minimiert worden. Es kam nur darauf an, kontinuierlich ohne Pause, über eine bestimmte Zeit zu laufen. Das Tempo konnte hierbei beliebig gestaltet werden. Laufen fördert die Gesundheit, die Fitness und die Geselligkeit. Daher führen wir einmal im Jahr mit allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule das DLV-Laufabzeichen durch.

Als sich die dunklen Wolken und der Regen an diesem Mittwochmorgen verzogen hatten und sogar der ein oder andere Sonnenstrahl die Laufenden beglückte, wurde rund um das Außengelände der Löns – Realschule gelaufen. Ausgestattet mit Nummern, dem Anreiz auf eine persönliche sportliche Leistung und mit fetziger Musik in den Ohren schienen unsere Schülerinnen und Schüler das Laufen zu genießen. Viele Eltern und der „Rewe-Markt Am Hubeweg in Einbeck“ spendierten Obst und Gemüse, sodass die Reserven immer wieder am lecker angerichteten Buffet entlang der Laufstrecke aufgefrischt werden konnten. Vielleicht lag es ab er auch an der Motivation am Rand der Strecke: Angefeuert durch Lehrerinnen und Lehrer, Klassenkameraden und auch Eltern wurde so manche(r) Laufende wirklich zu Höchstleistungen angespornt. Dabei schafften es fast 100 Läuferinnen und Läufer sogar auf 120 Minuten! 

Wir, als sportfreundlich ausgezeichnete Schule, konnten somit unsere Schülerinnen und Schüler für das ausdauernde Laufen begeistern, denn eine gute Laufausdauer bildet die Grundlage für Leistung und Spaß in fast allen Sportarten sowie im alltäglichen Leben. Miteinander, nicht gegeneinander laufen! Gemeinsam laufen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen!

Eine gemeinsame Ehrung, für die erbrachten persönlichen Leistungen sowie der Klassenwertung, wird am Ausgabetag des Halbjahreszeugnisses stattfinden.

Ein großes DANKESCHÖN an die Eltern der Löns – Realschule, dem Hausmeister Herrn Hoffmann und allen Lehrenden für Ihre Unterstützung in der Küche und auf der Laufstrecke sowie an den „REWE – Markt am Hubeweg in Einbeck“ für die leckeren Buffet-Spenden.

Ein wirklich schöner Tag, sodass wir nun all unseren Schülerinnen und Schülern und ihren Familien schöne sonnige Herbstferien wünschen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.