Besuch der Einbecker Ausbildungsmesse

Am Freitag, dem 27. September 2019, besuchten der 9. und 10. Jahrgang der Löns-Realschule die Einbecker Ausbildungsmesse. 108 Aussteller informierten vor Ort über Ausbildungsplätze und schulische Bildungsgänge in der Region. An den meisten Ständen trafen die Jugendlichen dabei auf aktuelle Auszubildende in den entsprechenen Ausbildungsberufen, dabei auch Absolventen der Löns-Realschule aus den letzten Jahren, die ihnen aus erster Hand ihre ersten Erfahrungen mit der Berufswelt und Ausbildung schildern konnten. Die Schülerinnen und Schüler der letzten beiden Jahrgänge hatten sich im Vorfeld des Messebesuchs mindestens drei unterschiedliche Berufe/Bildungswege und die dazugehörigen Unternehmen/Schulen im Rahmen der Recherche auf den Internetseiten der Ausbildungsmesse rausgesucht. Während der Messe erkundeten die jungen Menschen sodann die basierend auf ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten ausgewählten Stände der (Aus)Bildungsanbieter. Ausgestattet mit ihrem Fragebogen zogen die Nachwuchskräfte von morgen los und befragten die Aussteller u.a. nach wichtigen Schulfächern, Fähigkeiten, Aufgaben und Weiterbildungsmöglichkeiten in den entsprechenden Berufen/Bildungsgängen. Nach den Herbstferien präsentieren die 9. und 10. Klässler im Wirtschaftsunterricht einen der erkundeten Berufe/Bildungsgänge und reflektieren zudem, ob dieser für sie als „ihr“ Beruf in Frage kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.