Schülerbetriebspraktikum 2019

Von Montag, dem 25. März, bis Freitag, dem 5. April 2019, absolvierten die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs der Löns-Realschule ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum in den Unternehmen und Einrichtungen in und um Einbeck.

Nachdem sich die Jugendlichen bereits im schulischen Deutsch- und Wirtschaftsunterricht überwiegend theoretische Kenntnisse für ihre berufliche Orientierung (Bewerbungsschreiben, Kompetenzfeststellung, Schnupperberufsfelderkundungen, Interessen- und Fähigkeitencheck etc.) angeeignet hatten, überprüften sie nunmehr ihre beruflichen Interessen und Fähigkeiten im der Praxis.

Was macht eigentlich ein Augenoptiker? Welche Kompetenzen benötigt eine Physiotherapeutin? Wie sieht der typische Arbeitsablauf eines Fachinformatikers aus? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat eine Erzieherin? Ist der Beruf der Kauffrau für Tourismus und Freizeit das Richtige für mich? Antworten auf solche Fragen erhielten unsere Schülerinnen und Schüler bei den regionalen Ausbildungsbetrieben, wo sie ihr Praktikum abgeleistet haben.

Die meisten Schülerinnen und Schüler waren begeistert von den selbst gewählten Praktikumsberufen und -betrieben. „Ich finde es klasse hier, vor allem, dass ich schon selbst einen Ölwechsel machen konnte. Und Reifen wechseln durfte ich auch schon,“ bilanzierte ein begeisterter Neuntklässler, der sein Praktikum als KFZ-Mechatroniker absolvierte.

Und auch die Praktikumsbetriebe waren sehr angetan von den motivierten Praktikantinnen und Praktikanten unserer Löns-Realschule: „Toll! Sie stellt so viele Fragen über den Beruf und die Arbeit. Sie fragt mir wirklich Löcher in den Bauch und bringt sich selbstständig mit ein. Am liebsten würde ich sie gleich behalten und ihr einen Ausbildungsvertrag zur Automobilkauffrau geben“, konstatierte ein sichtlich erfreuter Praktikumsbetreuer.

Einzig und allein ungewohnt war für die meisten Neuntklässler, dass ihr Arbeitstag so lange war und man manchmal auch den ganzen Tag stehen muss. Da freuten sich einige Schülerinnen und Schüler doch, dass es nach den Osterferien erstmal wieder „Schulbankdrücken“ heißt.

Seine ganzen Erfahrungen und Eindrücke aus dem Praktikum präsentiert unser 9. Jahrgang dann bei der alljährlichen Praktikumsmesse am Dienstag, dem 14. Mai 2019 ab 14 Uhr im Foyer unserer Schule, zu dem alle Interessierten bereits heute herzlich eingeladen sind.

Die Löns-Realschule bedankt sich bei allen Unternehmen und Einrichtungen der Region dafür, dass sie unseren Neuntklässlern ausreichende Möglichkeiten für ihre berufliche Orientierung eingeräumt haben.

Hier einige Impressionen:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.