Die Mädchen AG unterwegs im Wald

Die Löns-Realschule bekommt ihren eigenen Schulwald und somit war das Thema für die Mädchen-AG von Schulsozialarbeiterin Meike Frauendorf klar: Basteln mit dem, was die Einbecker Natur in der Nähe der Schule so hergibt. Die Schülerinnen der fünften und sechsten Klassen fanden zusammen mit Frau Buberti, die Soziale Arbeit studiert und sich im Praktikum an der Schule befindet, Stöcke und Blätter und machten daraus kreative Dekorationen. Die Werke der Schülerinnen können am Tag der Offenen Tür im Bereich vor dem Büro der Schulsozialarbeit begutachtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.