Klasse 8a besucht „Aladdin“

Am letzten Wochenende vor den ersehnten Sommerferien besuchte die Klasse 8a das Musical „Aladdin“ in Hamburg. Schon am Sonntag Mittag ging es mit los. Nachdem die Zimmer in der Jugendherberge bezogen waren, machte sich die Gruppe auf den Weg zum Theater, um die Abendvorstellung zu besuchen. Tolle Darsteller in prunkvollen Kostümen begeisterteten in einer modernen Inszenierung (gespickt mit jugendlichem Ausdruck). Märchenhafte Illusionen wurden durch fesselnde Bühnentechnik und abwechslungsreiche Kulissen erzeugt (z.B. ein fliegender Teppich am Sternenhimmel). Bevor am Montag Nachmittag die Heimreise angetreten wurde, stand noch ein Stadtrundgang durch die Speicherstadt mit Ausblick von der Plaza der Elbphilharmonie auf dem Programm. Alle waren sich einig, dass der Besuch der Hansestadt eine gelungene Veranstaltung war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.