Bewerbungstraining mit Kooperationspartner KWS Saat SE – Teil 1

Am Freitag, dem 1. Juni 2018, absolvierten die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs der Löns-Realschule Einbeck ein gemeinsames Bewerbungstraining mit Jonas Wielert aus dem Personalwesen des SchulBetrieb Partners KWS Saat SE.

Für viele Ausbildungsberufe beginnt im Sommer 2018 die Bewerbungsphase für den Ausbildungsstart zum 1. August 2019, so auch für die vielfältigen Ausbildungsberufe bei KWS (Agrarwirtschaftlich-technische Assistenten, Industriemechaniker, Industriekaufleute, Pflanzentechnologen usw.).

Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Jahr nach Erlangung ihres Realschulabschlusses eine Ausbildung aufnehmen möchten, müssen also bereits in Kürze mit dem Bewerbungsprozess beginnen.

Im Vorfeld der Berufsorientierungsveranstaltung übermittelten die Jugendlichen dem Personalverantwortlichen ihre Lebensläufe und erhielten dann eine Rückmeldung mit Verbesserungsvorschlägen. „Der Lebenslauf ist der Spiegel der Person“, so der Experte. Daher müsse dieser auch aussagekräftig für das Unternehmen sein.

Im Anschluss an den gemeinsamen Austausch über die Lebensläufe und Anschreiben schlüpften die Schülerinnen und Schüler dann in die Rolle der Personalverantwortlichen und erarbeiteten zunächst in Gruppen Fragen, die in einem Bewerbungsgespräch gestellt werden könnten.

Im folgenden Teil wurden diese Fragen in einem simulierten Bewerbungsgespräch gestellt. Die Besonderheit war dabei, dass Wielert in die Rolle des Bewerbers schlüpfte, während die Jugendlichen den Part der Personalverantwortlichen innehatten.

Besonders wichtig sei, so der Personaler in einem abschließenden Plädoyer, in einem Bewerbungsgespräch immer ehrlich und authentisch zu bleiben, sich also nicht zu verstellen, und möglichst viele sinnvolle Informationen über sich selbst mitzuteilen, damit das Unternehmen eine genaue Vorstellung von der Bewerberin bzw. dem Bewerber erhalte.

Im Herbst 2018 wird Teil 2 des Bewerbungstrainings stattfinden, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler dann in vertiefenden simulierten Bewerbungsgesprächen versuchen werden und so weiter qualifiziert werden.

Die Löns-Realschule dankt Jonas Wielert und der KWS Saat SE für das Bewerbungstraining und die Unterstützung bei der Berufsorientierung unserer Schülerinnen und Schüler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.