Zwei Tage Hamburg mit der 9d

Das Wetter war gar nicht so das typische Hamburger Schietwetter, sondern es gab 2 Tage Sonnenschein. Perfekt also, um den Hamburger Hafen, die Altstadt mit ihren unzähligen Einkaufsmögichkeiten und das bekannte Hamburger Kultviertel – das Schanzenviertel – kennen zu lernen. Nur am zweiten Tag wurde es für ein, zwei Stunden etwas dunkel. Da ging es nämlich im „Hamburg Dungeon“ in die düstere Vergangenheit Hamburgs… …Letztendlich haben aber alle unversehrt herausgefunden und so ging es danach mit hoffentlich vielen schönen Erinerungen wieder gen Heimat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.