Jede Jahrgangsstufe war aktiv

Sportspiele-Turnier an der Löns-Realschule

Am Freitag begann das traditionelle Spiele-Turnier der Löns-Realschule. Die Eröffnung machten die drei 10. Klassen mit einer gemischten Mannschaft aus jeweils vier Jungs und zwei Mädchen
im Volleyball. Hier ging es darum, das begehrte Ticket für das am Zeugnisausgabetag stattfindende Spiel gegen das Lehrerteam zu ergattern.

Anschließend spielten die vier 9. Klassen mit je einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft.

Die darauffolgenden 8. Klassen spielten Basketball in getrennten Mädchen- und Jungenteams.
Hier einige Impressionen des ersten Sportspiel-Tages:

Am Montagmorgen ging es motiviert, sehr laut und sehr schnell mit dem Biathlon-Wettkampf der beiden 5. Klassen weiter. Darauf spielten die 7. Klassen Handball und zum Schluss des Turniers Spielten die 6. Klassen die Spielserie Völkerball-trhekrev.

Das Finale des Sportspiele-Turniers fand dann am letzten Schultag statt: Das schon von den 10. Klassen heiß begehrte Volleyball-Spiel gegen die Lehrer und Lehrerinnen der Löns-Realschule.
Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch den Schulleiter Herrn Kretschmar und der Leiterin der Sportfachgruppe Frau Schütte wurden die Finalspiele mit den Worten „Die Spiele 2018 sind
eröffnet“ gestartet.
Alle Beteiligten lieferten sich einen spannenden Wettkampf. Nachdem die beiden Siegermannschaften gegeneinander antraten und die Klasse 10a als Sieger feststand, begann ein begeisterter Schlagabtausch der Schüler- gegen die Lehrermannschaft: Vor voll besetzter Tribüne mit allen Schülern und Lehrern der Schule wurde aufgeschlagen, gebaggert und
gepritscht.
Das erste Spiel gewannen die Lehrer, das zweite die Schüler der Klasse 10c. Insgesamt drei spannende Spiele konnten die Schülerinnen und Schüler der anderen Jahrgänge somit verfolgen.
Also bleibt dem Lehrerteam nur ein verdientes „Herzlichen Glückwunsch“ an die Klasse 10c zu sagen!!!
Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung der einzelnen Jahrgangsstufen der Sportspiele. Jede Mannschaft erhielt eine Urkunde und die Siegerteams Süßes für die Klasse. Alle Schülerinnen und Schüler haben mit viel Spaß und Trainingsaufwand ihren Wettkampf absolviert. Mit einem Ausblick auf die nächsten sportlichen Veranstaltungen der Realschule wie den Bierstadtlauf, Jugend trainiert für Olympia-Wettkampf, swim-and-run, … verabschiedeten sich alle in die Zeugnisferien.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.