Schnuppertage „Stundenweise Azubi“

Ein besonderes Angebot der Berufsorientierung nutzten Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der Löns-Realschule in der Woche nach den Herbstferien: Mit ihrer Teilnahme am Modellprojekt „Stundenweise Azubi“ hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, an vier Tagen bis zu vier unterschiedliche Berufe und Berufsfelder direkt in Unternehmen in und um Einbeck auszuprobieren.

Die Schnuppertage dienen als wichtige Hilfestellung bei der Berufswahl. Obwohl es mittlerweile ein riesiges Informationsangebot zur Berufswahl gibt, sind nach wie vor nur ein Bruchteil der über 300 Ausbildungsberufe bekannt. Hinzu kommt, dass sich viele Berufsbilder gewandelt und heute nichts mehr mit den tradierten Vorstellungen zu tun haben – vor allem in den Handwerksberufen, die beste Zukunftsperspektiven bieten. Einige Jugendliche fühlten sich im Anschluss an das Projekt besser auf die Berufswahl und auch auf das im zweiten Halbjahr des 9. Jahrgangs anstehende dreiwöchige Betriebspraktikum vorbereitet: „Ich habe herausgefunden, welche Berufe mir liegen würden und welche nicht meinen Vorstellungen entsprechen,“ war ein wichtiges Fazit der Schnuppertage.

Dank der ausgezeichneten Planung und Organisation durch das Team des „Jobtimist – Werk-statt-Schule e.V. Northeim“ unter Leitung von Renate Sydow und Dr. Silke Stracke konnten sich Schülerinnen und Schüler der Löns-Realschule praktisch in verschiedenen Berufen ausprobieren und lernten die Unternehmen der Region besser kennen.

Dass den Jugendlichen vor allem die praktischen Tätigkeiten besonders wichtig in einem (Schnupper)Praktikum sind, bestätigte auch die abschließende Auswertung: „War gut, ich durfte viel machen. Ich durfte sogar Werkzeug benutzen und habe mit Druckluft am Motor gearbeitet. Wenn ich da abgerutscht wäre, wär der Motor hinüber gewesen“, bemerkte ein Schüler nicht ganz ohne Stolz auf seine Leistung.

Die Löns-Realschule dankt allen Unternehmen für Ihre Bereitschaft, Schülerinnen und Schüler für ein Praktikum aufzunehmen, und dem JOBTIMIST Werk-statt-Schule e.V. Northeim für alle vor- und nachbereitenden Arbeiten:

Agrarmarkt DEPPE GmbH

A. Koch GmbH

Autohaus Hermann GmbH

Einbecker Bürgerspital gGmbH

F. Wolff & sohn KG (Die EULE)

GETOP GmbH

GVE Industrietechnik GmbH

Harjes GmbH

Henke-Sass, Wolf Mikrooptik GmbH

Hotel FREIgeist Einbeck

Ilmebahn GmbH

Kommunaler Bauhof der Stadt Einbeck

KWS Saat SE

McDonald’s Einbeck

mod IT Gmbh

Öffentliche Versicherung Braunschweig

Pflegeteam Jentsch GmbH

Sattler Optik und Hörgeräte

Sparkasse Einbeck

Stadtbibliothek Einbeck

Stadtentwässerung Einbeck

Stadtwerke Einbeck GmbH

Symgenius GmbH & Co. KG

Thimm Verpackung GmbH & Co. KG

Zweirad Baye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.