Sportlich und ein tolles Team: Löns – Realschule

Mit rund 50 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgängen der Klassen 5-9 stellte die Löns – Realschule die größte Mannschaft beim diesjährigen Kreisentscheid von Jugend trainiert für Olympia.

Im Bereich Leichtathletik kämpften unsere Sportlerinnen und Sportler in sechs verschiedenen Wettkampfklassen um gute Ergebnisse. In den Disziplinen Speerwurf, Hoch- und Weitsprung, Sprint, 800m-Lauf, Kugelstoßen und Werfen sowie im abschließenden Staffellauf trotzten sie dem eisigen Wind und Nieselregen.

Begleitet von den Lehrerinnen Frau Piccio und Frau Schütte, Herrn Gonschor und dem FSJler der Realschule Elias Pasche konnten für die guten Leistungen fünf 3. und ein 4. Platz erreicht werden.

Eine schulinterne Siegerehrung für die Teilnehmer wird in der kommenden Woche in der Pausenhalle durchgeführt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.