Volleyballer bei Jugend trainiert für Olympia

Jugend trainiert für Olympia!

Schon vor einem Jahr, während des WPK Volleyball in Klasse 8, entstand der Wunsch einiger Jungen sich mit anderen Schulen zu messen.Heute war es endlich soweit. Auf dem Weg nach Herzberg holten wir mit unserem Bus die Mannschaft des Corvinianums aus Northeim ab. Sie waren auch gleich unsere Gegner.

Schon beim Aufwärmen gab es großes Erstaunen über die Spielfähigkeit der anderen…!           Auf der anderen Seite des Netzes stand eine Mannschaft die schon seit mehreren Jahre mehrmals wöchentlich zusammen trainiert.

Obwohl die Jungs sich zu keinem Zeitpunkt aufgegeben haben, konnten wir nicht mehr als 17 Punkte in zwei Sätzen erkämpfen. Damit war das Turnier eigentlich für uns schon beendet. Aber jetzt kam der olympische Gedanke: ein 3. Feld wurde eingerichtet (auf dem 2. hatten die Mädchen ihr erstes Spiel bestritten) und alle, deren Wettkampfspiele beendet waren, vermischten sich bunt durcheinander in dem mittleren Feld und spielten miteinander bis zum Ende des Wettkampftages.

Wir konnten zwar nicht das Ticket für Olympia lösen, hatten aber vielfältige Eindrücke und Kontakte mit Schülern anderer Schulen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.