Gesamter 9. Jahrgang besuchte Gedenkstätte Buchenwald

Nach den Herbstferien besuchte der komplette neunte Jahrgang  der Löns-Realschule das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald im Rahmen einer Tagesfahrt.

Im Geschichtsunterricht wurden die Schüler vorab auf die Thematik von Terror und Verfolgung durch den Nationalsozialismus vorbereitet. Auf dem Ettersberg, oberhalb der Stadt Weimar, erhielten die Schülerinnen und Schüler unmittelbar vor Ort Informationen über die Organisation, den Lageralltag, die unterschiedlichen Insassen und Formen des Widerstandes innerhalb des Lagers.

In der Nachbereitung wurde deutlich, dass die Schüler durch den Besuch der Gedenkstätte tief betroffen und berührt sind. Durch die realen Eindrücke wurden die schrecklichen Ereignisse der NS-Zeit greifbarer und nachhaltig vor Augen geführt.

9. Jahrgang in Weimar

9. Jahrgang in Weimar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.