Schöne Herbstferien

HerbstDie ersten sechs Wochen des neuen Schuljahres sind geschafft.
Die Herbstferien stehen vor der Tür.
Wir wünschen allen Schülerinnen/Schülern und den Eltern, aber auch den Lehrkräften und Mitarbeitern der Schule erholsame Herbstferien.

Der Unterricht startet am Montag, dem 10. November 2014.

Das Büro ist in den Herbstferien nicht besetzt.

Frau Stück zur neuen Fachbereichsleiterin für die Sprachen gewählt

Frau Duwe-Sander

Frau Duwe-Sander

Frau Stück

Frau Stück

Im Rahmen der ersten Gesamtkonferenz, die am Mittwoch, dem 2014-10-22, stattfand, wurde die Funktion der Fachbereichsleitung Sprachen neu besetzt.
Viele Jahre hatte dieses wichtige Amt Frau Duwe-Sander inne. Nun hat sie die Aufgaben an Frau S. Stück abgegeben.
Als Fachbereichsleiterin ist sie für die Fachgruppen Deutsch, Englisch und Französisch verantwortlich. Sie koordiniert die wesentlichen  Absprachen und gibt Impulse zur Umsetzung der schuleigenen Arbeitspläne. Auch die Arbeit/Überarbeitung der Arbeitspläne fällt in ihren neune Aufgabenbereich.
Die Fachbereichsleiter der Löns-Realschule (Mathe/Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft, Musik-Kunst sowie Sprachen) treffen sich regelmäßig, um die Schulentwicklung konzeptionell zu begleiten.

Wie danken an dieser Stelle Frau Duwe-Sander ganz herzlich für Ihre engagierte, langjährige Arbeit im Sinne der Schule.
Frau Stück wünschen wir viel Erfolg und Schaffenskraft bei der Umsetzung der Vorhaben und Aufgaben als neue Fachbereichsleiterin.

Neue Schulelternratsvorsitzende gewählt

Frau Rohmeier, SER-Vorsitzende (1)Gestern fand die erste Schulelternratssitzung im Schuljahr 2014/2015 statt.
Viele Ämter mussten neu- oder nachbesetzte werden.
Wir freuen uns, mit Frau B. Rohmeier eine neue Schulelternratsvorsitzende gefunden zu haben, die uns viele Jahre begleiten kann.
Dazu gratulieren wir ihr ganz herzlich. Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.
Alle weiteren neu gewählten Elternvertreter kann man in wenigen Tagen auf der entsprechenden Seite der Homepage nachlesen.

1. Schulelternratssitzung

Am Donnerstag, dem 2014-1016, findet die erste Schulelternratssitzung im Schuljahr 2014/2015 statt. Zum ersten Mal treffen sich alle neu- oder wiedergewählten Eltern. Wichtiger Tagesordnungspunkt sind die Wahlen für die verschiedenen Gremien der Schule. Die Ergebnisse der Schulinspektion und Hinweise zum Schuljahr stehen weiterhin auf der Tagesordnung.
Wir freuen uns auf viele interessierte Eltern.

S. Tecklenburg legte erfolgreich die 2. Staatsprüfung ab

2. Staatsprüfung Tecklenburg 2014-10-13 (9)Frau Steffi Tecklenburg hat heute ihre 2. Staatsprüfung sehr erfolgreich abgelegt.
Seit mehr als einem Jahr ist die junge Kollegin zur Ausbildung in den Fächern Mathematik und Wirtschaft in der Löns-Realschule Einbeck. Gemeinsam mit ihren beiden Mentoren Frau Nitsche (Mathe) und Herrn Holzkamp (Wirtschaft) hat sie sich intensiv und zielstrebig auf diesen wichtigen Tag vorbereitet.
Zwei Unterrichtsstunden, die Nachbesprechungen und drei mündliche Prüfungen standen heute auf der Tagesordnung.
Doch nun ist es geschafft, Frau Tecklenburg hat ihr Ziel, Lehrerin zu werden, erreicht.
Schulleitung und Kollegium gratulieren dazu ganz herzlich.

 

Frau Brucks feiert das 40-jährige Dienstjubiläum

40 jähr. Dienstjubiläum Brucks 2014-10-01  11Aus Anlass des 40!!!-jährigen Dienstjubiläums am 05. Oktober 2014 überreichte die Schulleitung der Löns-Realschule Einbeck Frau Monika Brucks eine Dank- und Glückwunschurkunde der Landesregierung. Die Schulleitung ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls Dank und Anerkennung für diese Leistung zum Ausdruck zu bringen.
Nach dem Lehrerstudium und der 2. Ausbildungsphase an der Realschule „Am Amselstieg“ in Salzgitter-Lebenstedt nahm Frau Brucks ihren Dienst am 11. Februar 1980 an der Sohnreyschule – Orientierungsstufe in Einbeck auf. Seit 1996 war Frau Brucks mit voller Stundenzahl an die Löns-Realschule abgeordnet.  Daher bestand seitens der Kollegin der Wunsch, an die Schule versetzt zu werden. Diesem konnte im Sommer 1998 stattgegeben werden. Als Klassenlehrerin unterrichtet sie die Fächer Englisch und Sport. Zusätzlich erteilt sie in verschiedenen Jahrgängen den Französischunterricht.
Frau Brucks ist aktives Mitglied der Fachkonferenzen Sprachen und Sport sowie der Arbeitskreise „Lernen und Lehren – Lehrerhandeln im Unterricht“ und „Fortbildung“.
Für die im Interesse der Schülerinnen und Schüler geleisteten Arbeit danken wird der Kollegin ganz herzlich.
Wir wünschen Frau Brucks und den Schülerinnen und Schülern, die mit ihr arbeiten und lernen dürfen, auch für die kommenden Jahre viel Spaß und Erfolg.